Logo VHS Wehr

Wichtige Infos:

Kontakt
Hauptstraße 14, 79664 Wehr
Telefon: +49 7762 808 603
eMail: kulturamt-vhs@wehr.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 – 18:30 Uhr

 

Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie uns natürlich per eMail, Telefon oder über unser Kontaktformular erreichen.

 

Alternativ können Sie auch das Rückruf-Formular ausfüllen, wir melden uns dann so bald wie möglich bei Ihnen.


Das Geheimnis der intuitiven Farbmischung in Acryl



Informationen zum Kurs 118-201520 Das Geheimnis der intuitiven Farbmischung in Acryl

Status Anmeldung möglich
Kursnummer 118-201520
Kurstitel Das Geheimnis der intuitiven Farbmischung in Acryl
Info Viele Alte Meister haben in der Vergangenheit mit reduzierter Farbpalette gearbeitet. Hierdurch entsteht eine Harmonie und Gleichgewicht in dem Werk. Aber welche Farben wählt man aus und wie erzielt man die richtigen Farbmischungen? In diesem Kurs erlernen Sie eine Systematik, wie man Farben intuitiv mischen kann, um so potenzielle Hunderte Farben erzielen zu können.

Dazu werden zunächst in Demonstrationen und Praxisübungen auf Papier kurz die grundlegenden Techniken der Acrylmalerei, die Herstellung aller Farben aus den Elementarfarben und der Aufbau eines Acrylgemäldes vermittelt. Der Kurs ist auch für Anfänger in die Acrylmalerei geeignet oder für derjenige die mit einer reduzierten Farbpalette raffiniertere Effekte erzielen möchten. Am Ende nehmen Sie ein Landschaftsdetail auf einer 40x30 cm großen Leinwand mit nach Hause.

Für die Mittagspause kann ein gemeinsamer Mittagstisch im Storchehus mit vergünstigter Mittagskarte organisiert werden. Nutzen Sie die Gelegenheit zu weiterführenden Gesprächen mit den anderen Kursteilnehmern und der Dozentin. Weitere Informationen: www.elenaromanzin.com/malschule
Dozent(en) Elena Romanzin
Veranstaltungsort TW-Raum, Talschule II (Eingang Talschule IIS), Talschule II
Termin Sa. 17.03.2018
Uhrzeit 09:00 - 16:30 Uhr
Weitere Terminangaben 1 Stunde Mittagspause
Kosten
Kursgebühr58,00 €
Materialgebühr18,00 €
Summe76,00 €
Material / Mitzubringen Die Materialgebühr wird gemeinsam mit der Kursgebühr erhoben. Sie beinhaltet alle Verbrauchsmaterialien, Leinwand 40x30cm, alle Zeichen- /Malmaterialien & Acrylfarben.
Gerne können Sie auch Ihre eigenen Malutensilien mitbringen.

Informationen zu Kursort(en)

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Das Geheimnis der intuitiven Farbmischung in Acryl" (118-201520)

  • Name Dozent Elena Romanzin
    Beruf:
    Schulausbildung
    Kurse des Dozenten
    • Informationsnachmittag der Malschule Elena Romanzin
    • Einführung in die Aquarellmalerei (Workshop: Aquarell auf Aquarellpapier) II
    • Landschaftsmalerei am Montag (Maltechnik-Kurs: Acryl auf Leinwand)
    • Landschaftsmalerei am Dienstag (Maltechnik-Kurs: Acryl auf Leinwand)
    • Landschaftsmalerei am Nachmittag (Maltechnik-Kurs: Acryl auf Leinwand)
    • Landschaftsmalerei am Mittwoch (Maltechnik-Kurs: Acryl auf Leinwand)
    • Tierportraits in Pastell
    • Einführung in die Aquarellmalerei (Workshop: Aquarell auf Aquarellpapier)
    • Gletscher und Eislandschaften in Acryl
    • Blumenmalerei in Aquarell
    • Weingenuss in Aquarell
    • Das Geheimnis der intuitiven Farbmischung in Acryl
    • 1 Objekt: Baumrinde (Workshop: Acryl auf Leinwand)
    • Grundlagen der Portraitzeichnung II
    • 1 Objekt: Steine in Acryl (Workshop: Acryl auf Leinwand) II
    • Grundlagen der Portraitzeichnung
    • Meerlandschaften und Strände in Aquarell
    • Toskanische Landschaften in Aquarell
    • 1 Objekt: Steine in Acryl (Workshop: Acryl auf Leinwand)
    • Kaffee, Kuchen, Espresso … Genuss in Pastell!
    • Meer und Wellen in Acryl
    • Provence Landschaften in Pastell
    • Gebirge, Felsen und Klippen in Pastell
    • Portraitmalerei in Pastell
    • Informationsnachmittag der Malschule Elena Romanzin

Foto(s)



Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs 118-201520 Das Geheimnis der intuitiven Farbmischung in Acryl

Datum Zeit Straße Ort
17.03.2018 09:00 - 16:30 Uhr Schulplatz 4-7 TW-Raum, Talschule II