Neue EDV-Kurse mit Michael Fritz

Lernen Sie digital!

Bleiben Sie zeitlich und örtlich mit unseren online-Angeboten flexibel.

 

Wie läuft ein online-Seminar von Michael Fritz ab?

Die Fortbildung teilt sich in mehrere Abschnitte ein. Sie bekommen über die Lernplattform vhs.cloud die Möglichkeit, sog. Lernbausteine selbst zu bearbeiten. Hier sind von dem Trainer Michael Fritz Videosequenzen, Fragen, Aufgaben, etc. vorbereitet, und Sie können diese Aufgaben selbst an Ihrem Computer mit freier Zeiteinteilung durchführen. Wenn Sie ein Thema nochmals bearbeiten wollen – kein Problem – auch dies ist möglich. Es kann sein, dass Sie dann auf Fragen stoßen. Da man sehr gut von den Fragen anderer Teilnehmern lernen kann, wird im nächsten Termin eine Live-online-Konferenz durchgeführt. Hierfür benötigen Sie ebenfalls einen Internetzugang und einen Computer bzw. ein Tablet. Sie können Ihren Trainer sehen und hören, und wenn Sie möchten und die entsprechende Technik vorhanden ist (webcam), sieht man Sie auch. Weiterhin können die Bildschirme für die Teilnehmer freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese kommen in der Regel als PDF-Datei per E-Mail, oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen. Zwischen den Lernbausteinen und den online-Live-Treffen liegt in der Regel eine Woche dazwischen. So sind Sie zeitlich sehr flexibel. Die genauen Termine für die online-Live-Treffen sind in den Kursdaten genannt. Detaillierte Kursbeschreibungen finden Sie online bei den einzelnen Kursen.

EDV-Kurse / Kursdetails

220-50011 Excel - PowerQuery

Beginn Mo., 07.12.2020, 18:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 2 x montags
Kursleitung Michael Fritz

Zielgruppe: Sie gehören auch zu dem Personenkreis, welcher Daten – auch größere Datenmengen – aus vielleicht sogar verschiedenen Quellen, in kürzester Zeit aufbereiten (transformieren) und analysieren möchte?

Hierfür bietet Microsoft die Software Power Query. Diese ist u.a. in Excel integriert.

Datenanalysen, Prognosen und Excel sind eigentlich seit Jahren untrennbar. Aber in der heutigen IT-Landschaft kommen die Daten zur Analyse nicht aus einfachen Excel-Listen, sondern aus komplexen Softwareprodukten mit oftmals eigenen Auswertungsmöglichkeiten. Sie wünschen aber eine individuelle, angepasste Auswertungsmöglichkeit? Dann exportieren Sie die Daten z.B. nach Excel.
Jetzt geht die Arbeit los… Ist das Datenmaterial richtig erkannt als z.B. Zahl, Text bzw. Datum? Muss ich die Uhrzeit vom Datum trennen? Benötige ich Bedingungen, um die Daten korrekt darstellen zu können? Müssen Daten korrigiert werden?

Diese Dinge sollten Sie in Zukunft nicht mehr manuell mit Eingaben oder komplizierten Funktionen lösen, sondern mit Power Query. Ab der Version 2016 ist Power Query im Register Daten unter Abrufen und transformieren fest eingebaut und kann z.B. als Vorstufe für Pivot-Darstellungen oder als eigenständige Auswertungsmöglichkeit verwendet werden. Auch das "Verbinden" von mehreren Tabellen bisher z.B. über die Funktion SVerweis gelöst, kann hier automatisiert werden.

Voraussetzungen: Einfache Grundlagen in Excel.

Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir behalten uns das Recht vor Änderung vorzunehmen, die vor allem der Sicherheit unserer Mitarbeitenden, Kursleitenden und Kursteilnehmenden gelten.




Kursort

vhs.cloud




Termine

Datum
07.12.2020
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
www.vhs.cloud
Datum
14.12.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
www.vhs.cloud