Inklusion bedeutet: ALLE Menschen sind gleichberechtigt in die Gesellschaft eingebunden, unabhängig von ihren Fähigkeiten, Einstellungen oder Einschränkungen wie z. B. körperliche und geistige Behinderung.


Inklusionskurse / Kursdetails

221-201506 Inklusions-Schnupperkurs "Schmiedekunst" In Kooperation mit den Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH

Beginn Sa., 25.09.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 44,00 €
Dauer 1 x samstags
Kursleitung Marcel Rosello
Bemerkungen Sicherheitsschuhe oder feste Schuhe, Arbeitskleidung (Synthetik vermeiden).

Erleben Sie Feuer und Metall bei einem spannenden Schmiedekurs in der Werkstatt des spanischen Schmieds, Marcel Rosello. Dieser Kurs richtet sich speziell an Menschen mit und ohne Behinderung, die gemeinsam einen ersten Kontakt mit dem Schmiedehandwerk suchen. Gemeinsam wird ein Objekt erstellt und doch darf am Ende jeder seinen Anteil mit nach Hause nehmen.
Es sind dafür keine Vorkenntnisse erforderlich.
Zum Schmieden ist niemand zu jung oder zu alt, bitte vergessen Sie aber nicht: Schmieden ist ein altes Handwerk, an offenem Feuer und körperliche Arbeit.

Haben Sie Fragen zu den Begleitpersonen und Förderung so wenden Sie sich bitte an Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH, Herrn Jourdan, Tel. 07741/8352263.

Der Kursort ist nicht Rollstuhlgerecht.

Einfache Sprache: Wir versuchen Texte einfach zu schreiben. Das bedeutet, kurze Sätze, keine Fremd-Wörter und keine Abkürzungen. Lange Wörter schreiben wir auseinander. So können Sie es besser lesen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir behalten uns das Recht vor Änderung vorzunehmen, die vor allem der Sicherheit unserer Mitarbeitenden, Kursleitenden und Kursteilnehmenden gelten.





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
25.09.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Atelier Marcel Rosello, Mattenleestraße 26, 79650 Schopfheim