Alles wirkt ineinander und kann nicht ohne das andere. Alle drei brauchen wir in unserem Leben. Wir brauchen die Gewissheit und den grenzenden Horizont, gleichzeitig aber auch die Freiheit und die Versuchung hinter allen letzlich ausgedachten Grenzen Neues zu entdecken.


122-201523 Die perfekte Welle (Acryl)

Beginn Sa., 07.05.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 69,00 €
Dauer 1 x samstags
Kursleitung Elena Romanzin
Bemerkungen Die Materialgebühr in Höhe von € 21 ist am Kurstag direkt an die Dozentin zu entrichten. Sie beinhaltet alle Verbrauchsmaterialien, eine Leinwand 30x50cm, alle Zeichen- / Malmaterialien, Acrylfarben. Bitte mitbringen: Picknick/ Lunchpaket (für eine 30-minütige Mittagspause), unempfindliche Arbeitskleidung (z.B. Schürze).

Wellen wirken entspannend und hypnotisierend und erinnern immer an den Sommer. Aber wie malt man eine Welle? Wie kann man die ständigen Bewegungen von rollenden Wellen, die Bildung von Meeresschaum, die Veränderung von Lichteffekten und Wasserspritzer so malen, dass sie nicht statisch wirken? In diesem Workshop malen wir die perfekte Welle, deren Farbe von tiefem Türkis bis Blau reicht. Wir werden etwas über die Anatomie und Perspektive von Wellen lernen, wie wir alle Farben, die wir brauchen, aus einer Grundpalette mischen und wie ein Gemälde mit den richtigen Farben realistischer aussehen kann. Die Dozentin bringt drei Fotovorlagen zur Auswahl mit.





Kursort

Gruppenraum 1, Ehem. Kiga In der Au, Austr. 8

Austraße 8
79664 Wehr

Termine

Datum
07.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Austraße 8, Gruppenraum 1, Ehem. Kiga In der Au, Austr. 8