Alles wirkt ineinander und kann nicht ohne das andere. Alle drei brauchen wir in unserem Leben. Wir brauchen die Gewissheit und den grenzenden Horizont, gleichzeitig aber auch die Freiheit und die Versuchung hinter allen letzlich ausgedachten Grenzen Neues zu entdecken.


241-115501 Stadtführung Basel: Vom Badischen Bahnhof zum Münster und Marktplatz

Beginn Sa., 08.06.2024, 09:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 x samstags
Kursleitung Ingrid Bißwurm
Bemerkungen Nicht inbegriffen sind die Kosten, die in der Mittagspause entstehen, die Fahrkarte für Zug und Fähre.

Die Führung beginnt am Badischen Bahnhof, im 21. Jahrhundert und führt uns durch die Zeiten zurück ins erste vorchristliche Jahrhundert zur Besiedlung durch die Kelten. Vom Bahnhof in Kleinbasel gelangen wir über die Mustermesse und die Clara-Kirche zur Mittleren Rheinbrücke (Kaffeepause). Dort bringt uns die Fähre ins ehemalige kirchliche und politische Zentrum der Stadt zum Münsterberg zu den Ausgrabungen der frühen keltischen Befestigung. Danach führe ich durchs Münster. Von dort begeben wir uns zum Marktplatz und Andreasplatz (Essenspause). Danach führt uns der Weg zum Ausgangspunkt zurück zum Badischen Bahnhof.

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum Donnerstag, 06. Juni 2024 an, damit ich eine günstige Fahrkarte besorgen kann.
Die Führung findet nur bei gutem Wetter statt.

Diese Veranstaltung kann auch jederzeit nach Terminabsprache über die VHS für Gruppen gebucht werden.




Kursort


79664 Wehr

Termine

Datum
08.06.2024
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Bahnhof Wehr-Brennet