Der Klimawandel ist im Weltgeschehen ebenso wie in Deutschland deutlich zu spüren. Hat unsere Welt vor diesem Hintergrund noch eine Zukunft?

Was man als einzelne Person oder als Gemeinde gegen diese Entwicklung tun kann, erfährst du bei uns.


241-115503 Exkursion: Von Weitsicht zu Tiefblick-ins Wehratal

Beginn Mi., 24.07.2024, 12:15 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 x mittwochs
Kursleitung Hildegard Biehl-Höchst
Bemerkungen Wetterangepasste Kleidung, Selbstverpflegung, Fahrkarte

Mit dem Blick von Hornberg startet die Tour und führt uns in die wilde, tiefe Wehraschlucht, eine Besonderheit im Biosphärengebiet Schwarzwald. Schluchtwälder, moosbewachsene Felsblöcke schaffen eine mystische Athmosphäre. Seltene Pflanzen und Tiere haben hier ihren Rückzugsraum. Wie ist die Schlucht entstanden und wie wurde sie genutzt? Bei der Führung erkunden wir diesen Lebensraum und entdecken Bekanntes neu.
Treffpunkt: 12.15 Uhr Busbahnhof Wehr, Fahrt mit Bus 7329 bis Herrischried - Hornberg, Ende in Wehr am Schwimmbad 17.30 Uhr.
Der Weg ist 7,8 km lang, 630 m bergab. Für ausdauernde Wanderer, die mehr über die Natur erfahren wollen.
Die naturkundliche Tour wird geführt von Hildegard Biehl-Höchst, Biosphärenguide, Wildpflanzenpädagogin, Feldbotanikerin. Infos zur Tour: berg-und-wiesen-tal@posteo.de, Tel: 015208034440
Anmeldeschluss ist der 17.07.2024




Kursort

Treffpunkt: Busbahnhof Wehr




Termine

Datum
24.07.2024
Uhrzeit
12:15 - 17:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Busbahnhof Wehr