Online-Kurse

Diese Kurse nutzen die vhs.cloud, die gemeinsame digitale Lern- und Arbeitsumgebung der deutschen Volkshochschulen. Hier treffen sich Dozentinnen/Dozenten und Teilnehmende, die miteinander über PC oder per App (Smartphone/Tablet) z .B. Wissens- und Lerninhalte, Dateien, etc. teilen wollen.
In einem geschützten digitalen Raum besteht die Möglichkeit Kurse durchzuführen, einzelne Themen zu vertiefen, versäumte Inhalte nachzuholen, dabei das eigene Lerntempo zu bestimmen und Fragen zu stellen.

Sie sind neu in der vhs.cloud? – deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Anfangsschritte in folgenden PDF-Dateien dargestellt:

Schritt 1: Anmeldung in der vhs.cloud
Sie bekommen von uns den Kurscode vor dem Kurs per E-Mail zugeschickt. Wenn Sie diesen haben, geht es weiter mit

Schritt 2: Kurs beitreten 

weitere Informationen:
Konferenz nutzen
Lernbausteine nutzen

Bei Kursen in welchen Sie sich sprachlich beteiligen wollen, verwenden Sie bitte möglichst ein Headset! Bei der Nutzung von Mikrofon und Lautsprecher z. B. bei einem Laptop kommt es evtl. zu unangenehmen akustischen Rückkopplungen, Echos und anderen Störgeräuschen. 


Neue EDV-Kurse mit Michael Fritz

Lernen Sie digital!

Bleiben Sie zeitlich und örtlich mit unseren online-Angeboten flexibel.

 

Wie läuft ein online-Seminar ab?

Die Fortbildung teilt sich in mehrere Abschnitte ein. Sie bekommen über die Lernplattform vhs.cloud die Möglichkeit, sog. Lernbausteine selbst zu bearbeiten. Hier sind von dem Trainer Michael Fritz Videosequenzen, Fragen, Aufgaben, etc. vorbereitet, und Sie können diese Aufgaben selbst an Ihrem Computer mit freier Zeiteinteilung durchführen. Wenn Sie ein Thema nochmals bearbeiten wollen – kein Problem – auch dies ist möglich. Es kann sein, dass Sie dann auf Fragen stoßen. Da man sehr gut von den Fragen anderer Teilnehmern lernen kann, wird im nächsten Termin eine Live-online-Konferenz durchgeführt. Hierfür benötigen Sie ebenfalls einen Internetzugang und einen Computer bzw. ein Tablet. Sie können Ihren Trainer sehen und hören, und wenn Sie möchten und die entsprechende Technik vorhanden ist (webcam), sieht man Sie auch. Weiterhin können die Bildschirme für die Teilnehmer freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese kommen in der Regel als PDF-Datei per E-Mail, oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen. Zwischen den Lernbausteinen und den online-Live-Treffen liegt in der Regel eine Woche dazwischen. So sind Sie zeitlich sehr flexibel. Die genauen Termine für die online-Live-Treffen sind in den Kursdaten genannt. Detaillierte Kursbeschreibungen finden Sie online bei den einzelnen Kursbeschreibungen.