Wir verstehen uns als Ort des sozialen und politischen Lernens. Bei unseren Angeboten können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenz erfahren und entwickelt werden - informieren, diskutieren, aktiv handeln.


221-110520 Wäärerdütsch – Lesung aus dem Buch des verstorbenen Wehrer Arztes Dr. Bruno Schäuble

Beginn Mi., 17.11.2021, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 x donnerstags
Kursleitung Reinhard Valenta

Auf 165 Seiten hat der in Wehr aufgewachsene Arzt Dr. Bruno Schäuble tausende Wehrer Wörter und Redewendungen festgehalten. Etwa 40 Wehrerinnen und Wehrer haben seit dem Frühjahr 2021 trotz Corona-Pandemie Dr. Bruno Schäubles Sprachschatz zum Klingen gebracht. Damit der Klang der von Dr. Schäuble aufgeschriebenen Wörter und Redewendungen für kommende Generationen festgehalten und das Wäärerdütsch gerettet wird, wurden in einem Projekt der VHS Tonaufnahmen gemacht. Auszüge aus Dr. Schäubles „Wäärerdütsch“ werden in der Lesung von Wehrer Dialektsprecherinnen und -sprechern während der Veranstaltung vorgelesen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir behalten uns das Recht vor Änderung vorzunehmen, die vor allem der Sicherheit unserer Mitarbeitenden, Kursleitenden und Kursteilnehmenden gelten.




Kursort

Großer Saal, Stadthalle

Hauptstraße 14
79664 Wehr

Termine

Datum
17.11.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 14, Großer Saal, Stadthalle